Mode

Daniel Lee inszeniert seinen eigenen Spaghetti Western für Bottega Veneta Herbst 2020

Ein Blick aus der Herbstkollektion 2020 von Bottega Veneta.

Ein Blick aus der Herbstkollektion 2020 von Bottega Veneta.

In wenigen Saisons hat Daniel Lee Bottega Veneta gemacht das Es ist eine Marke für ganz Mailand, wenn nicht sogar für Mode. Anhänger können seine quadratischen Schuhe und gesteppten Taschenstile nicht schnell genug schnappen, was zu weltweit gemeldeten Engpässen bei bestimmten unverzichtbaren Instagrammable-Stilen führt.

Was wird die Modeherde im Herbst 2020 kaufen? In dieser Saison hat Lee eine Kollektion zusammengestellt, die einem modernen, von Matrix inspirierten Cowboy mit italienischem Touch würdig ist – denken Sie an Spaghetti Western, aber für das neue Jahrtausend.

Die Oberbekleidung war hier der wahre Star, mit glatten, scharf geschnittenen schwarzen Mänteln, die den Tag von Wolle bis Leder beherrschten. Die Hose hatte einen schmalen Bootcut, der an der Seite geöffnet wurde, um das Schuhwerk zu enthüllen, das zu Lees Must-Have-Kategorie für die Marke wird.

Unter all den düsteren Schattierungen waren Neonaufnahmen zu sehen, wie ein grüner Button-down aus den 70er Jahren, der am Kragen hervorsteht. Und die “Spaghetti” in “Spaghetti Western” zu setzen, war die Vielzahl von Gegenständen, von Kleidern über Taschen und Röcke bis hin zu Hosen mit langen, fadenförmigen Fransen. Sie sind möglicherweise nicht für den U-Bahn-Pendelverkehr geeignet (es sei denn, Sie möchten in der Tür stecken bleiben. In diesem Fall haben Sie mehr Kraft), aber sie betteln definitiv um ihren Moment in der Streetstyle-Sonne. Es gab funkelnde Kleider, übergroß mit Kordeln an der Seite und an den Ärmeln, aber sie waren nicht so aufregend wie der schillernde Denim – cooler als es sich anhört, wie ich verspreche – der in cremigem Beige und Dunkelblau erhältlich ist.

Etiketler

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı