Mode

Ein offener Brief an amerikanische Modedesigner

Wir leben in beispiellosen Zeiten. Es fühlt sich dramatisch an zu sagen, aber klar, da so viele Branchen und Städte angesichts von COVID-19 zum Stillstand kommen, ist es wahr. Und was noch wichtiger ist, das Coronavirus hat einen sehr realen menschlichen Tribut. Wir bei Fashionista denken an David Lat, unseren Kollegen und Gründer unserer Schwesterseite Above the Law, der sich derzeit in einem ernsthaften Zustand im Krankenhaus befindet. Wir wünschen ihm eine sehr baldige Genesung.

Ich denke, es ist leicht, sich angesichts von etwas so Unkontrollierbarem machtlos zu fühlen. Ich möchte nicht für andere sprechen, aber es war eine große Herausforderung für mich, an Mode- und Schönheitsgeschichten zu arbeiten und die Schwierigkeiten zu kennen, die wahrscheinlich für so viele von uns bevorstehen. Ich möchte mehr tun.

Aber hier bei Fashionista ist Mode und Schönheit unsere Ecke der Welt, und unsere Branche spürt die Auswirkungen von COVID-19 genauso wie alle anderen. Wir haben versucht, beide Geschichten anzubieten, die als Flucht dienen können und Geschichten über die Auswirkungen des Coronavirus; unsere Kollegen bei Geschäft der Mode, Vogue.com, Vogue Business, WWD und Die New York Times haben alle hervorragende Arbeit geleistet, um jeden Winkel unserer gegenwärtigen Krise anzugehen.

Etiketler

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı