Mode

Eine Ode an Kristen Stewarts flache Schuhe – und deren völliges Fehlen – auf dem Roten Teppich

Kristen Stewart zieht ihre Schuhe aus

Kristen Stewart zieht ihre Schuhe bei der “Blackkklansman” -Vorführung bei den Filmfestspielen von Cannes im Jahr 2018 aus.

Kristen Stewart hat, wie viele von uns, eine komplizierte Beziehung zu High Heels. Die Schuhe sehen zwar gut aus, sind aber oft tragisch unbequem – und für Stewart lohnt sich Unbehagen selten.

Zum Beweis muss man nicht weiter suchen als bis zu den Filmfestspielen von Cannes im Jahr 2018, als Stewart ihre Christian Louboutins bei einem Fototermin vor der Premiere von “Blackkklansman” in der Mitte des roten Teppichs denkwürdigerweise abnahm. Obwohl sich die Presse um die erste Veranstaltung auf die Aussagen konzentrierte, die Stewart über die “sexistische” Schuhpolitik der Veranstaltung gemacht hatte, wonach Frauen Absätze tragen müssen, hat sie sich schon lange dafür entschieden, flach auf den Beinen zu bleiben, wenn die um sie herum Trinkgeld geben -um in Stilettos herumlaufen. (Und in diesem Jahr in Cannes war sie auch nicht das erste Mal, dass sie bei einem ausgefallenen Event völlig barfuß gegangen ist – sie hat sich, wie viele gesunde Frauen, entschieden, ihre Fersen unter ihrem Sitz bei den Filmfestspielen von Venedig einmal nach dem Laufen abzulegen -around und posieren war erledigt.)

Etiketler

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı