Mode

Ihre Körperchemie könnte Ihren Signaturduft sabotieren

Von allen Tropen, die die weibliche Erfahrung umgeben, kann der des “charakteristischen Duftes” zu den faszinierendsten gehören. Um eine bestimmte Art von ausgereifter Raffinesse zu bezeichnen und einen charakteristischen Duft zu haben, muss man sich absolut auf die Beständigkeit des eigenen Geschmacks verlassen können.

Ein charakteristischer Duft kann eng mit der Persönlichkeit und der Art und Weise verbunden sein, wie wir hoffen, der Welt unser Identitätsgefühl auszudrücken. In der Zwischenzeit kann ich nicht länger als vier Jahre den gleichen Duft tragen. Diese Tendenz gibt mir das Gefühl, dass ich einen bestimmten Grundsatz einer hyper-glamourösen Weiblichkeit verpasse – wie Prinzessin Diana, die bekanntermaßen die Quelques Fleurs von Houbigant Paris auf ihr Hochzeitskleid verschüttet, oder Josephine Baker, die sich mit Jacques Guerlain zusammenschließt, um speziell Sous Le Vent zu kreieren für Sie.

Wir alle interpretieren den Duft anders, kein Weg “besser” als der andere. Einige treffen die Entscheidung, einen Duft für die absehbare Zukunft auszuwählen, wie es meine Mutter vor Jahrzehnten mit einem obskuren Parfüm eines ruhigen französischen Juweliers getan hat. Andere neigen dazu, die Düfte je nach Stimmung, Jahreszeit oder Mondphase zu wechseln. Und andere (einschließlich der gegenwärtigen Firma) langweilen sich leicht und fühlen sich in verschiedenen Kapiteln unseres Lebens zu Flaschen hingezogen.

Etiketler

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı