Mode

Jennifer Aniston Interview Magazine März 2020

Sie sind es zweifellos gewohnt, Jennifer Aniston auf eine bestimmte Art und Weise zu sehen, wenn sie die Cover unserer Lieblingsmode-Glanzbilder ziert (siehe aktuelle Cover von Harper’s Bazaar und InStyle für erstklassige Beispiele). Interview entschied sich dafür, die amerikanische Schauspielerin für ihr Cover-Shooting im März 2020 mit atemberaubenden Ergebnissen leicht aus ihrer Komfortzone zu bringen. Jennifer wurde von Alique fotografiert und von Mel Ottenberg gestylt das Celine Stiefel der Saison, eine schwarze Lederjacke (ebenfalls von Celine) und Azzedine Alaïa Slips für das Cover Shot.

Interview März 2020: Jennifer Aniston von Alique

BILD: INTERVIEWMAGAZINE.COM

Aber etwas an dem Cover hat einige unserer Forummitglieder bei näherer Betrachtung gestört. “Es sah unglaublich aus, bis ich das Gesicht vergrößerte …” sagte Marc10.

“Jennifer weiß entweder nicht, wie sie posieren soll, oder die Leute, die ihre Fotos retuschieren, verwenden dieselbe Voreinstellung. Dies ist nicht das erste Mal, dass Jen so seltsame Gesichtsausdrücke macht. Kann ihr nicht jemand helfen? ” fragte ein verblüffter avonlea002.

[[[[Noch kein Mitglied im tFS-Forum? Klicken Sie hier, um sich anzumelden! ]]

„Was für ein seltsamer Gesichtsausdruck, sie sieht traurig aus ihrem Kopf. Ihr Körper ist erstaunlich und das Gesicht beiseite, dies ist eine großartige Abdeckung und etwas anderes für Jen “, erklärte dodencebt.

Das gleiche Gefühl zu teilen war Miss Dalloway: „Ja, sie macht ein seltsames Gesicht, aber weißt du was? Das ist zumindest etwas anderes als sie. Es gibt berühmte Frauen wie Jennifer, Victoria Beckham oder Gwyneth Paltrow, die aufgrund ihres sehr definierten Images verkaufen. Jedes Mal, wenn eine Zeitschrift sie dazu bringt, etwas Ungewöhnliches zu tun, ist dies ein Gewinn! Das funktioniert bei mir! “

“Ich meine verdammt, wenn das dich nicht dazu bringt, ins Fitnessstudio zu gehen. Beeindruckend! Tolles weibliches Styling auch. Hat es getötet “, schwärmte es HeatherAnne.

„Trotz des wenig schmeichelhaften Gesichtsausdrucks im Titelbild bin ich ALLES dafür! Alique hat hier wirklich großartige Arbeit geleistet und das Konzept des „grobkörnigen Glamours“ fühlt sich für Jennifer Aniston (die wir normalerweise alle prim, richtig und smiley auf den Titelseiten von Modemagazinen sehen) äußerst erfrischend an “, sagte sie vogue28.

Schauen Sie sich Jens begleitendes Cover-Feature in seiner ganzen Pracht an und teilen Sie Ihre Gedanken mit Hier.

Etiketler

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı