Mode

Maria Grazia Chiuri Center Dior’s Herbst 2020 Show rund um ein weiteres feministisches Werk

Looks aus der Dior Herbst 2020 Kollektion.

Looks aus der Dior Herbst 2020 Kollektion.

Maria Grazia Chiuri hat nach einigen Jahren bei Dior deutlich gemacht, dass sie sich vor allem für Feminismus interessiert. Sie gibt regelmäßig Kunstwerke feministischer Künstler für ihre Versatzstücke in Auftrag und kreiert tragbare Kollektionen für echte Frauen. Es war ein großer Bestandteil von ihr Erfolg bei der Marke.

Das Die Herbst 2020 Show war nicht anders. Die Besucher wurden von der Künstlerin Claire Fontaine mit riesigen Leuchtschildern begrüßt, auf denen Dinge wie “Wir sind alle klitoridischen Frauen”, “Patriarchat = Klimanotfall” und “Frauenliebe ist unbezahlte Arbeit” zu lesen waren. (Das Herzstück war das Wort “Zustimmung”, das in den Ampelfarben Grün, Gelb und Rot über der Landebahn wiederholt wurde.) Die Models gingen auf einer Version ihrer Arbeit “Newsfloor”, die für Dior mit Seiten aus der französischen Zeitung rekonstruiert wurde Le Monde. Chiuri ließ sich nicht nur von diesen Werken inspirieren, sondern schöpfte auch aus ihrem eigenen Jugendtagebuch und stellte andere Künstler fest, die sie bewundert.

Etiketler

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı