Mode

Muss gelesen werden: Ulta testet Virtual Beauty Try-On-Technologie, Pattern bringt Haarschmuck auf den Markt

ulta-beauty-teens-love

Dies sind die Geschichten, die am Mittwoch Schlagzeilen in der Mode machen.

Ulta testet die Virtual Beauty-Anprobe-Technologie
Vor vier Jahren startete Ulta Beauty ein virtuelles Anprobe-Programm namens GlamLab. Und da das Coronavirus Bedenken hat, die Schönheitsprobe im Geschäft zum Stillstand zu bringen, hat sich die Nutzung der Technologie vervierfacht. Der Einzelhändler treibt die Technologie nun als Alternative zu Testern voran und prüft das Hinzufügen von Funktionen in den Kategorien Haare, Wimpern und Brauen. {WWD}}

Pattern startet Haarschmuck
Als Tracee Ellis Ross 2019 ihre Haarpflegemarke Pattern zum ersten Mal veröffentlichte, war dies ein sofortiger Erfolg begeisterte Kritiken verdient. Jetzt bringt die Linie – die speziell für lockiges, lockiges und straff strukturiertes Haar entwickelt wurde – Haarschmuck auf den Markt. Die Stile sind einfach und umfassen eine Vielzahl von Haarnadeln (17 USD), Haargummis (5 für 6 USD) und Jumbo-Haargummis (3 für 10 USD). Sie sind ab heute auf Patternbeauty.com verfügbar. {Fashionista Posteingang}

Etiketler

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı