Mode

Must Read: Was Marken tun, anstatt Influencer Marketing zu betreiben, teilt Nordstrom die Umweltziele von 2025

New York str F20 304

Dies sind die Geschichten, die am Dienstag Schlagzeilen in der Mode machen.

Was Marken tun, anstatt Influencer-Marketing zu betreiben
Angesichts der aktuellen Pandemie, die die Wirtschaft belastet, haben viele Unternehmen ihre Budgets gekürzt und machen eine Pause bei Influencer-Partnerschaften, um ihr Marketing auf einen anderen internen Ansatz umzustellen. Die Verbindung zwischen Influencer und Verbraucher kann schwer zu kopieren sein, aber viele Marken nehmen die Angelegenheit selbst in die Hand, indem sie die Kommunikation mit den Verbrauchern direkt fördern. Marken experimentieren auch mit Social-Media-Plattformen, heben ihre eigenen Mitarbeiter hervor und erweitern das E-Mail-Marketing, um sich an die Zeit anzupassen. {Business of Fashion}

Nordstrom teilt die Umweltziele von 2025
Nachdem Sie den Fortschritt in der Lieferkette verfolgt haben, Nordstrom hat seine Umweltziele und -initiativen für 2025 veröffentlicht. Der Einzelhändler wird sich auf den Klimawandel, die Umweltauswirkungen seiner Produkte und den Aufbau einer zirkulären Modewirtschaft konzentrieren. Zu seinen Zielen für die nächsten fünf Jahre gehört die Reduzierung des Einwegkunststoffs um 50%, die Sicherstellung, dass 15% der Produkte als nachhaltig gelten, die Spende von 1 Mio. USD zur Unterstützung der Innovation beim Textilrecycling und die Verlängerung der Lebensdauer von 250 Tonnen Kleidung. {Fashionista Posteingang}

Etiketler

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı