Mode

Old Navy spendet 30 Millionen US-Dollar Kleidung an bedürftige amerikanische Familien

alte Marine Lücke

Am Dienstag kündigte Old Navy an, über 30 Millionen US-Dollar an Kleidung an bedürftige US-Familien zu spenden. Der Einzelhändler, der im Besitz von Gap Inc. ist, tritt einer wachsenden Liste von Bekleidungsunternehmen bei, die finanzielle Unterstützung angeboten oder Produkte kostenlos verschenkt haben, um einige der durch die Covid-19-Pandemie verursachten Schwierigkeiten zu lindern.

Um die Spende anzukündigen, veröffentlichte Old Navy einen Zeitraffer Video der Erstellung eines Familienporträts, das vollständig aus der Kleidung der Marke des in Virginia lebenden Künstlers Noah Scalin hergestellt wurde (siehe Abbildung unten).

Noah Scalins Porträt aus Kleidung der alten Marine.

Noah Scalins Porträt aus Kleidung der alten Marine.

Old Navy arbeitet mit mehreren gemeinnützigen Organisationen zusammen, darunter Good360 und Baby2Baby, um die Waren in Gemeinden zu vertreiben, die am stärksten vom Coronavirus betroffen sind. Der Einzelhändler wird den Boys & Girls Clubs of America, einem seiner langjährigen philanthropischen Partner, 50.000 nicht medizinische wiederverwendbare Masken zur Verfügung stellen, da die Organisation viele ihrer Clubhäuser während der Krise als sicheren Ort für Kinder in unterversorgten Gemeinden offen gehalten hat. (Old Navy hat auch damit begonnen, maschinenwaschbare Gesichtsmasken aus Baumwolle für Erwachsene und Kinder online für nur 12,50 USD zu verkaufen.)

Etiketler

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı