Mode

Tolle Outfits in der Modegeschichte: Tessa Thompson im voluminösen Valentino

Tessa Thompson in Valentino bei der Europapremiere von

Tessa Thompson in Valentino bei der Europapremiere von “Creed II” in London im Jahr 2018.

Es gibt vollkommen gute Momente im Promi-Stil, und dann gibt es die Looks, die wirklich bei Ihnen bleiben, die Sie zu Hause unbedingt nachbauen möchten. In “Großartige Outfits in der Modegeschichte” wiederholen die Fashionista-Redakteure ihre Lieblings-Lewks aller Zeiten.

Es ist ein allgemein akzeptiertes Sprichwort, dass gutes Aussehen nicht immer bedeutet, sich großartig zu fühlen, und sogar geradezu unangenehm sein kann: “Schönheit ist Schmerz”, wird uns gesagt, und “ziemlich weh”. Nun, das mag manchmal zutreffen, muss es aber nicht allgemein sein – und der Valentino-Look, den Tessa Thompson bei der Europapremiere von “Creed II” im Jahr 2018 trug, ist ein Beweis.

Das Kleid war so geräumig, dass Thompson den Zug leicht hätte benutzen können, um ein paar Haustiere und vielleicht ein kleines Kind mit ihr in die Filmpremiere zu schmuggeln, wenn das Bedürfnis entstanden wäre. Da es vielleicht die höchste Priorität auf meiner persönlichen Liste ist, sich nicht eingeengt zu fühlen, wenn es darum geht, den Komfort eines bestimmten Artikels zu beurteilen, lässt mich diese Geräumigkeit glauben, dass Thompsons Kleid äußerst bequem war. Außerdem hatte es kein körperbetontes Oberteil, das Thompson daran hinderte, nach der Veranstaltung eine große Schüssel Pasta in einem schicken Restaurant zu genießen, wenn sie wollte; und es gab keinen tief sitzenden Ausschnitt oder zu kurzen Saum, um sich Sorgen über Pannen in der Garderobe zu machen.

Etiketler

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı