Mode

Valentino verfolgt einen Couture-Ansatz für Handtaschen

Valentino_fw20_0686

In seiner neuesten Kollektion auf der Paris Fashion Week hat Pierpaolo Piccioli für Valentino im Vergleich zu seinen früheren Entwürfen, die bekanntermaßen helle Farbtöne und Drucke aufweisen, die sich ideal für Momente auf dem roten Teppich eignen, eine abgeschwächte Richtung eingeschlagen.

Die Herbstkollektion 2020, die stark auf Herrenmode und einen komplett schwarzen Look ausgerichtet war, wurde entwickelt, um “sich auf die Menschlichkeit des Einzelnen zu konzentrieren, um seine Gefühle und Emotionen darzustellen und zu erhöhen”, wie der Designer in den Shownotizen feststellte. Bei minimalerem Design war es das Ziel des Designers, dass die Individualität der Person durchscheint. Die zusätzliche “Aussage” zu den Looks war jedoch die Reihe komplizierter Handtaschen der Marke, die den Laufsteg hinuntergingen. Während der Designer überschüssige Kleidung beseitigte, wollte er laut einer Pressemitteilung, dass “Sinnlichkeit” in den Accessoires glänzt.

Etiketler

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı