Mode

Vom Waldorf zum Neoprenanzug: Der Ghost Fashion Designer von ‘Gossip Girl’ stellt jetzt nachhaltige Badebekleidung her

ansea

Fashionista schrieb vor über einem Jahrzehnt zum ersten Mal über Abigail Lorick, als sie die Ghost-Designerin hinter Eleanor Waldorfs fiktiver Linie zu “Gossip Girl” war. Wir deckten ihre Bleistiftröcke und die Ausstattung der Upper East Side in der Show akribisch ab und bewunderten gleichzeitig ihr Namensvetter-Etikett vom Bildschirm. 13 Jahre schneller Vorlauf, und Lorick hat die von Blair Waldorf zugelassenen Stirnbänder gegen minimalistische Neoprenanzüge ausgetauscht.

Der Wechsel von ladylike Kleidern, die für Manhattans Elite geeignet sind, zu surffertigen Waren für entspannte Meeresbewohner fand nicht über Nacht statt. Lorick, ein ehemaliger Ford-Modell und FIT-Absolvent hatten einige beeindruckende Auftritte nach “Gossip Girl”, die sie dazu veranlassten, Ansea Anfang dieses Jahres zu starten. Tatsächlich liest sich ihr Lebenslauf wie eine erfahrene Designerin und Geschäftsfrau, was wahrscheinlich etwas mit dem massiven Medienspiel zu tun hat, das sie durch ihre Rolle in der Hit-Show erhalten hat.

Etiketler

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı