Mode

Wie Lauren Indvik durch eine unsichere Medienlandschaft navigierte, um ihren Traummodejob zu bekommen

Lauren Indvik.

Lauren Indvik.

In unserer langjährigen Serie “Wie ich es mache “ Wir sprechen mit Menschen, die in der Mode- und Schönheitsbranche ihren Lebensunterhalt verdienen, darüber, wie sie eingebrochen sind und Erfolg hatten.

Wenn aktuell Financial Times Die Modeschöpferin Lauren Indvik absolvierte 2009 das College, Arbeitsplätze waren knapp. Obwohl Modemagazine ihren Tag im Rampenlicht der Popkultur hatten – dies war die Ära von “The Devil Wears Prada” und “The September Issue” -, war die Realität der jüngsten Absolventen viel trüber, als die Nation ihren Weg aus der großen Rezession stolperte .

“Zu dieser Zeit gab es keine Jobs”, erinnert sich Indvik am Telefon.

So unwirtlich der Arbeitsmarkt zu Beginn auch gewesen sein mag, Indviks Karriereweg sieht eher nach einer Parabel darüber aus, wie man in einer sich schnell verändernden Landschaft erfolgreich sein kann, als nach einer warnenden Geschichte über die Probleme eines Abschlusses in einer Rezession. Als Online-Veröffentlichungen Neuland betraten und Legacy-Titel den klobigen Dreh- und Angelpunkt für Digitaltechnik begannen, navigierte Indvik durch den Wilden Westen des Internet-Publizierens – und etablierte sich schnell als vertrauenswürdige Stimme in der Modebranche mit einem Händchen für ein wachsendes digitales Publikum.

Etiketler

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı