Mode

Zoë Kravitz ‘Maskenbildnerin’ High Fidelity ‘über das Wiederherstellen der Schönheits-Looks der Show

Rob bei ihrem ersten Date mit Clyde. Bildschirmfoto:

Rob bei ihrem ersten Date mit Clyde. Screenshot: “High Fidelity” / Hulu

“High Fidelity”, die 10-teilige Hulu-Serie, die am Valentinstag debütierte, hat begeisterte Kritiken für die frische Wiedergabe des Nick Hornby-Romans von 1995 erhalten und auch wegen des mühelos coolen Stils der Hauptfigur Rob (gespielt von) Aufmerksamkeit erregt Zoë Kravitz). Es ist auch absolut erfreulich, wie ich bezeugen kann (ich habe die ganze Serie an einem Wochenende beendet). Als ich saß, sackte ich auf meiner Couch zusammen und aß Pita-Chips, fasziniert von Robs stürmischem Liebesleben (wer hatte nicht den Drang, all ihre Exen anzurufen, um herauszufinden, warum es nicht geklappt hat?) Und ihren emotionalen Höhen und Tiefen ( Ist nicht jeder schuldig, irgendwann den neuen Partner seines Ex im Internet verfolgt zu haben?) Was mich immer wieder auffiel, waren ihre Make-up-Looks ohne Make-up.

Sicher, Zoë Kravitz hat den genetischen Jackpot und ihre eigene natürliche Schönheit auf ihrer Seite, aber ich konnte nicht anders, als mich darauf zu konzentrieren, ob ich versuchen könnte, eine Version ihrer Make-up-Looks aus der Serie bequem von zu Hause aus nachzubauen. Also habe ich mich an Miho Suzuki gewandt, die Maskenbildnerin hinter Robs Blicken in der Show, um zu sehen, welche Erkenntnisse sie möglicherweise teilen kann. Vor uns einige Highlights aus unserem Interview.

Etiketler

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı
Kapalı